Zurück zur Startseite!
HomeSitemapKontakt

Suche:
Das Allgäu in den Alpen - Urlaubsinformationen zu den Themen Wandern, Wellness, Radfahren, Winter und Kultur in Bayern
AKTUELLES WIR ÜBER UNS LES 2014-20 IDEEN & FÖRDERUNG PROJEKTE WEITERE AKTIVITÄTEN KONTAKT


SIE BEFINDEN SICH HIER:
PROJEKTE


Ländlicher Tourismus
Regionale Vermarktung
Regionale Wirtschaft
Regionale Kulturangebote
Kooperationsprojekte


Projekttitel: Aufwertung regionaler Wirtschaftspartner mit Hilfe der Triathlon EM 2004
Träger: Stadt Immenstadt 
Gesamtkosten:   111.062 Euro
Förderbetrag: 40.250 Euro
Eigenanteil: Stadt Immenstadt
Projektgebiet: Stadt Immenstadt, Gmd. Missen-Wilhams, Waltenhofen und Weitnau
Abwicklung: Allgäu Triathlon OK GmbH
Laufzeit: 06/2004 - 12/2004
Förderinstrument:  LEADER+

Immenstadt 

Aufwertung regionaler Wirtschaftspartner mit Hilfe der Triathlon EM 2004


Ausgangssituation und Handlungsbedarf

Für die Entwicklung ländlicher Räume spielen insbesondere der Tourismus und das Erschließen von (zusätzlichen) Einnahmequellen für Landwirte eine wichtige Rolle. Internationale Sport-Großveranstaltungen sind durch ihre Öffentlichkeits- und Medienwirkung seit jeher Katalysatoren zur Förderung von Tourismus, Handel, Gewerbe und Landwirtschaft. Die Partnerschaft zwischen diesen Bereichen wird allerdings meist nicht gezielt forciert und somit das Potenzial von Sportevents auch nicht in seiner vollen Breite genutzt. Die Stadt Immenstadt wollte dies bei der Veranstaltung der Triathlon EM ändern.

Projektziele/Konkrete Maßnahemen

Potentielle Nutznießer entlang der Triathlonstrecke zu einem gemeinsamen Auftritt zu vernetzen war Ziel des Projektes. Dazu wurde ein umfangreiches Rahmenprogramm als Begleitung der Triathlon Europameisterschaft bzw. des Allgäu Triathlon angeboten. Während sich Sportveranstaltungen normalerweise durch Startgelder der Teilnehmer und Medien weitgehend selbst finanzieren, bedurfte es für dieses umfangreiche Rahmenprogramm einer finanziellen Unterstützung, die Bestandteil dieses Projektes war.

Das Rahmenprogramm zur Triathlon EM/Allgäu
vom 16.-18. Juli 2004

  • Käsetriathlon (moderierter Wettbewerb auf der zentralen Show-Bühne) 
  • Jedermann-Tour auf der EM-Strecke (44 km Radstrecke wurde dauerhaft beschildert) 
  • Gewinnspiel mit der Regionalzeitung 
  • Bewerbung/Organisation von „Allgäuer Erlebnistour-Paketen“ 
  • Käse- und Bauernmarkt
  • Verkaufsoffener Freitagabend mit buntem Unterhaltungs- und Schauprogramm
Effekte
  • Höherer Bekanntheitsgrad regionaler Wirtschaftspartner, dadurch höhere Wertschöpfung für die Region
  • Vernetzung der Wirtschaftspartner
Bezug zum regionalen Entwicklungskonzept/LEADER-Konformität

Das Projekt ist in das Handlungsfeld „Regionale Wirtschaft“ einzuordnen, betrifft aber in etlichen Teilprojekten auch die Bereiche „Ländlicher Tourismus“ und „Regionale Vermarktung“. In der gezielten touristischen Vermarktung des Sportevents, die leicht auf andere Sportveranstaltungen übertragbar ist, liegt die Innovation.

Karte der Jedermann-Tour auf der EM-Strecke (1.1 MB)






KONTAKT

Regionalentwicklung Oberallgäu
im Grünen Zentrum Immenstadt
Kemptener Straße 39
87509 Immenstadt i. Allgäu
Tel.: 08323 99836-10

E-Mail: info@regionalentwicklung-oa.de
Vereinsregister Kempten VR 1838


Information in other languages
F֖RDERUNG

Gefördert durch das Bayerische Staats-
ministerium für Ernährung, Landwirtschaft
und Forsten und den Europäischen Land-
wirtschaftsfonds für die Entwicklung des
ländlichen Raumes (ELER)

RUNDBRIEF

Immer auf dem Laufenden dank unserem
Rundbrief! Jetzt anmelden ...

Name: (*)
E-Mail: (*)
 
RECHTLICHES

Impressum & AGB
Datenschutz / Nutzungsbedingungen
Kontaktformular
Bildnachweis

Sitemap aufrufen
Suche

© 2017 Regionalentwicklung Oberallgäu. Alle Rechte vorbehalten. | Druckversion | made by ascana