Zurück zur Startseite!
HomeSitemapKontakt

Suche:
Das Allgäu in den Alpen - Urlaubsinformationen zu den Themen Wandern, Wellness, Radfahren, Winter und Kultur in Bayern
AKTUELLES WIR ÜBER UNS LES 2014-20 IDEEN & FÖRDERUNG PROJEKTE WEITERE AKTIVITÄTEN KONTAKT


SIE BEFINDEN SICH HIER:
PROJEKTE


LAG Management
Land- und Forstwirtschaft
Daseinsvorsorge, Siedlungsentwicklung und Lebensqualität
Ländlicher Tourismus
Natur und Kultur
Projekte im Entscheidungsgremium
Weitere Projekte
Alle LEADER-Projekte 2007-13



Projektname: Radregion West- allgäu-Bayerischer Bodensee-Oberallgäu-Kempten
Träger: Landkreis Oberallgäu 
Gesamtkosten: 274.108 € (zzgl. 104.873 € LI)
Förderung: 134.751 € (zzgl 51.028 € LI)
Eigenanteil: Landkreise, Gemeinden, Stadt Kempten
Projektgebiet:   Landkreise Oberallgäu und Lindau, Stadt Kempten
Abwicklung: Landratsämter Oberallgäu und Lindau, Stadt Kempten
Laufzeit: 10/2009 - 06/2012
Förderinstrument:   LEADER in ELER

Einheitliche Radwegebeschilderung

Radregion Allgäu



Ausgangssituation und Handlungsbedarf
Radfahren, Radwandern und Mountainbiking gewinnt nicht nur im Tourismus sondern auch bei der einheimischen Bevölkerung in den Regionen Oberallgäu und Westallgäu-Bayerischer Bodensee immer mehr an Bedeutung. Diese Situation stellt jedoch immer höhere Anforderungen an Landschafts- und Naturschutz. Eine Verbesserung kann daher nur mit gezielter Lenkung durch eine entsprechende Beschilderung erreicht werden. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, müssen Planung und Kennzeichnung solcher Strecken in den Regionen abgestimmt und koordiniert werden.

Vorteil der Zusammenarbeit der beiden Teilregionen im Projekt ist die dadurch entstehende Chance, auf der Grundlage eines bereits bestehenden Wanderwegenetzwerks, welches ebenfalls in einem gemeinsamen Projekt erfasst wurde, weitere gemeinsame Aktivitäten zu entwickeln. Auch in den Landkreisen Ostallgäu und Unterallgäu wurde bzw. wird die einheitliche Radwegebeschilderung eingeführt. Die gleichen Grundlagen für die künftig gemeinsame Vermarktung der „Radregion Allgäu“ ist damit geschaffen.

Projektziele/konkrete Maßnahmen 
  • Erfassung des vorhandenen Rad- und Mountainbikenetzes in den Regionen Oberallgäu, Westallgäu-Bayerischer Bodensee und Kempten hinsichtlich Wegstrecken, Kartenmaterial und per GPS
  • Ausarbeitung eines Netzwerks der Rad- und Mountainbikewege
  • Erfassung der bestgeeigneten und attraktivsten Wegführung und deren Beschilderung nach einem einheitlichen System unter Beachtung der gebietstypischen Besonderheiten (auf Grundlage der Rad- und Wanderfibel Allgäu, dem Beschilderungsstandard nach ADFC und gemäß dem Merkblatt zur wegweisenden Beschilderung für den Radverkehr der Forschungsgesellschaft für Straßen und Verkehrswesen)
  • Ermittlung, Abstimmung und Ergänzung der vorhandenen GEO -Daten und Schaffung der Voraussetzungen für eine einheitliche Anwendung
  • Entwicklung von Lenkungsmaßnahmen durch eine abgestimmte Führung und Beschilderung (bzw. auch „Nicht-Beschilderung“) von Rad- und Mountainbikewegen in stark frequentierten Bereichen
  • Erstellung einer Radkarte / Radbroschüre und Internetdarstellung
  • Entwicklung der Grundlagen für weitere Marketingmaßnahmen und Projekte rund um das Thema „Rad“
  • Schaffung der Voraussetzungen für die Durchführung von allgemeinen Marketingmaßnahmen unter Einbindung von Tourismusorganisationen

Bezug zum Regionalen Entwicklungskonzept (REK) und LEADER-Konformität
Das Projekt ist im Regionalen Entwicklungskonzept der LAG Regionalentwicklung Oberallgäu im Handlungsfeld C „Wertschöpfungsketten im Ländlichen Tourismus“ als Hauptprojekt Nr. 21 „Radregion Allgäu“ verankert.


Status
abgeschlossen

[16.05.14, AZ/AAB] Allgäuer Radltour: Teilnehmer bis aus Kassel angemeldet (30 KB)
[29.05.12, AAB] Landräte auf Drahteseln (97 KB)
[29.05.12, AZ/AAB] Größtes Radwegenetz in Deutschland (75 KB)
[23.05.12, AAB] Landräte laden zum Radeln ein (36 KB)
[14.09.11, AZ/AAB] Wegweisend (161 KB)
[05.09.11, AZ] Radwege einheitlich beschildert (56 KB)
[09.12.09, AZ] Zuschüsse zum Führerschein (33 KB)
[26.11.09, AZ] Einheitliche Schilder: Weitnau zieht mit (39 KB)
[26.10.09, AZ/AAB] Bald einheitliche Schilder für Radler (51 KB)
[19.06.08, AZ] Radstrecken einheitlich beschildern (36 KB)
[27.04.09, AZ] Kosten für Radprojekt senken (32 KB)






Bildnachweis
Banner: Regionalentwicklung Oberallgäu/J. Empter-Heerwart; Foto rechts: Landkreis Oberallgäu




KONTAKT

Regionalentwicklung Oberallgäu
im Grünen Zentrum Immenstadt
Kemptener Straße 39
87509 Immenstadt i. Allgäu
Tel.: 08323 99836-10

E-Mail: info@regionalentwicklung-oa.de
Vereinsregister Kempten VR 1838


Information in other languages
F֖RDERUNG

Gefördert durch das Bayerische Staats-
ministerium für Ernährung, Landwirtschaft
und Forsten und den Europäischen Land-
wirtschaftsfonds für die Entwicklung des
ländlichen Raumes (ELER)

RUNDBRIEF

Immer auf dem Laufenden dank unserem
Rundbrief! Jetzt anmelden ...

Name: (*)
E-Mail: (*)
 
RECHTLICHES

Impressum & AGB
Datenschutz / Nutzungsbedingungen
Kontaktformular
Bildnachweis

Sitemap aufrufen
Suche

© 2017 Regionalentwicklung Oberallgäu. Alle Rechte vorbehalten. | Druckversion | made by ascana