Zurück zur Startseite!
HomeSitemapKontakt

Suche:
Das Allgäu in den Alpen - Urlaubsinformationen zu den Themen Wandern, Wellness, Radfahren, Winter und Kultur in Bayern
AKTUELLES WIR ÜBER UNS STRATEGIE & EVALUIERUNG IDEEN & FÖRDERUNG PROJEKTE WEITERE AKTIVITÄTEN KONTAKT


SIE BEFINDEN SICH HIER:
WEITERE AKTIVITÄTEN


Europawoche 2015
LEADER-Kongress 2012
Schwäbische LEADER-Konferenz
Pinoniere der Region
Tag der Regionen

Pioniere der Region


Vier Pioniere ausgezeichnet

Sommer 2009

Aus den vielen Vorschlägen konnte eine Jury vier Pioniere der Region auszeichnen. Am 9. Oktober 2009 stellten diese Pioniere ihre Projekte einem begeisterten Publikum im Kempodium in Kempten vor.

Natascha Glasow rief einen Ferienhof für alleinerziehende Eltern mit ihren Kindern ins Leben, Bürgermeister Walter Grath verwirklichte seine Vision von einem grenzüberschreitenden Naturpark Nagelfluhkette, Mathilde Widmer entwickelte ein neues Konzept zur muikalischen Förderung in ihrer Heimatgemeinde und Ernst Wirthensohn präsentierte die Regionalmarke "Von Hier".

Die Stiftungsgemeinschaft anstiftung&ertomis traf mit ihrem neuen Konzept der Pioniere in der Region ins Schwarze. Die gelungene Kooperation mit dem Kempodium und den vier Allgäuer LAGs brachte eine große Resonanz bei den Allgäuer Bürgern.

Flyer zu Pioniere der Region 2009 (591 KB)
[21.12.09, AZ] Förderprojekt - Feier und Ehrung (30 KB)
[13.10.09, AAB] Menschen, Ideen und Visionen (45 KB)
[05.10.09, AZ] Pioniere der Region für 2009 gefunden (35 KB)
[04.05.09, AZ/AAB] Pioniere mit Ideen für die Region gesucht (26 KB)
Interview: EU-Magazin Ländlicher Raum Nr. 2 deutsch Dez 09 (189 KB)
Interview: EU Rural Review No2 englisch Dec 09 (207 KB)
Der KreisL 2010 (1.5 MB)


Pioniere der Region - Talkrunde
Pioniere der Region - Talkrunde

Regionale Strategien in Zeiten der Globalisierung

10./17./24.11.2006
09./16./23.11.2007

In der Veranstaltungsreihe Pioniere der Region werden Persönlichkeiten vorgestellt, die durch ihre Aktivitäten dazu beitragen, dass die Region als Lebens- und Arbeitsraum attraktiv bleibt. 

Dabei geht es um Themen wie regionale ökonomische Strategien, bürgerschaftliches Engagement und sozialen Mehrwert. Die Talk-Runden finden jeweils im Kempodium Kempten statt und werden mit Kunst und Kultur umrahmt.

Initiiert und koordiniert wurde die Veranstaltungsreihe von der Stiftungsgemeinschaft anstiftung & ertomis (bzw. vormals an-stiftung München). Der Regionalentwicklung Oberallgäu e.V. ist Mitveranstalter, leistet einen Finanzierungsbeitrag und empfiehlt "Pioniere" aus den Reihen seiner Akteure.

Die Pioniere selbst bekommen dadurch eine Anerkennung für ihren Einsatz und das Publikum wird (hoffentlich) dazu ermuntert, ebenfalls ein Pionier zu werden.

Flyer zu Pioniere der Region 2007 (701 KB)
[19.11.07, AZ] Das Allgäu auch schmecken (45 KB)


Bildnachweis
Foto rechts: Kempodium e.V.




KONTAKT

Regionalentwicklung Oberallgäu
im Grünen Zentrum Immenstadt
Kemptener Straße 39
87509 Immenstadt i. Allgäu
Tel.: 08323 99836-10

E-Mail: info@regionalentwicklung-oa.de
Vereinsregister Kempten VR 1838


Information in other languages
FÖRDERUNG

Gefördert durch das Bayerische Staats-
ministerium für Ernährung, Landwirtschaft
und Forsten und den Europäischen Land-
wirtschaftsfonds für die Entwicklung des
ländlichen Raumes (ELER)

BILDNACHWEIS

Wir danken den Autoren und Rechteinhabern für die Bereitstellung ihrer Fotos für unsere Internetseite.

Alle Bilder ohne Quellenangabe gehören dem Regionalentwicklung Oberallgäu e.V. oder sind diesem ohne Auflagen zur Verfügung gestellt worden.


RECHTLICHES

Impressum & AGB
Datenschutz / Nutzungsbedingungen
Kontaktformular
Bildnachweis

Sitemap aufrufen
Suche

© 2017 Regionalentwicklung Oberallgäu. Alle Rechte vorbehalten. | Druckversion | made by ascana