Zurück zur Startseite!
HomeSitemapKontakt

Suche:
Das Allgäu in den Alpen - Urlaubsinformationen zu den Themen Wandern, Wellness, Radfahren, Winter und Kultur in Bayern
AKTUELLES WIR ÜBER UNS LES 2014-20 IDEEN & FÖRDERUNG PROJEKTE WEITERE AKTIVITÄTEN KONTAKT


SIE BEFINDEN SICH HIER:
PROJEKTE


Ländlicher Tourismus
Regionale Vermarktung
Regionale Wirtschaft
Regionale Kulturangebote
Kooperationsprojekte



Projekttitel: Hexenmarkt
Träger: Markt Buchenberg 
Gesamtkosten:   10.435 Euro
Förderbetrag 5.162 Euro 
Eigenanteil: Markt Buchenberg
Projektgebiet: Markt Buchenberg
Abwicklung: Das Kommunikationskontor, Dr. Stelzle
Laufzeit: 04/2004 - 08/2004
Förderinstrument:  LEADER+

Buchenberg

Hexenmarkt 


Ausgangssituation und Handlungsbedarf

Der Markt Buchenberg verfolgt mit seinem touristischen Marketing-Konzept das Ziel, zu einem Standort für Urlaub und Freizeit rund um die Kräfte der Natur zu werden. Anhand dieses Themas soll der Bekanntheitsgrad Buchenbergs als kompetentes Zentrum des "Geheimnisvollen Allgäus" verbessert werden. Instrument hierfür ist die Durchführung eines Buchenberger „Hexenmarktes“.

Projektziele/konkrete Maßnahmen

Der Buchenberger Hexenmarkt sollte als dauerhafte Einrichtung in der touristischen Vorsaison etabliert und zu einem Kristallisationspunkt für die Kompetenz der Region als Anbieter von Freizeit und Urlaub rund um das "Geheimnisvolle Allgäu" ausgebaut werden. Alle Teilnehmer des Hexenmarktes kommen aus dem Allgäu und viele bieten Leistungen an, die auch touristisch nutzbar sind. Die thematischen Anbieter von Urlaub auf dem Bauernhof, wie "Kräuterhöfe" usw., Anbieter einschlägiger Kurse oder Workshops und Landschaftsführer werden integriert.

Der Buchenberger Hexenmarkt hat drei Stoßrichtungen:

Gesundheitlicher Aspekt: Das tradierte Wissen weiser Frauen rund um natürliche Gesundheit trifft auf moderne Weiterentwicklungen und Probleme wie Elektrosmog, Baubiologie oder Feng Shui, usw.
Geheimnisvoller Aspekt: Wasserschmecker, Masken, Erdstrahlen, gute und schlechte Plätze, Numerologie, Steine und Kristalle, Talismane und Symbole sind der geheimnisvolle Teil beim Thema Hexen.
Unterhaltender Aspekt: Unterhaltung bietet alles rund um die 'Hexenkunst' mit Kartenlegen, Wahrsagen, und Astrologie. Dazu gibt es Hexentanz, Zauberei, Guggemusik, Märchenerzähler, Maskenschnitzen, Marionettentheater, Kinderspiele, usw.

Der Buchenberger Hexenmarkt fand 2004 erstmals statt und übertraf mit deutlich über 2000 Besuchern die Erwartungen der Projektträger. Auf dem Hexenmarkt waren 36 Stände vertreten, der weitaus größte Teil der Anbieter kam aus einem Umkreis von ca. 30 Kilometern um Buchenberg. Weit mehr als die Hälfte der Teilnehmer waren keine professionellen Händler. Die Resonanz der Gäste war durchweg positiv, das Konzept „Geheimnisvolles Allgäu“ des Marktes Buchenberg ist in den Medien auf breites Interesse gestoßen.

Effekte
  • Steigerung der regionalen Wertschöpfung
  • Einkommensalternativen für die nicht-professionellen Anbieter
  • Beitrag zum Image des Markt Buchenberg als Zentrum für das geheimnisvolle Allgäu

Bezug zum regionalen Entwicklungskonzept (REK)/LEADER-Konformität

Das Projekt ist in die im REK definierten Handlungsfelder „ländlicher Tourismus“ und „regionale Vermarktung“ einzuordnen.




Weiterführende Links

Homepage Gemeinde Buchenberg




Bildnachweis
Banner: Sarah Grazioli/pixelio.de




KONTAKT

Regionalentwicklung Oberallgäu
im Grünen Zentrum Immenstadt
Kemptener Straße 39
87509 Immenstadt i. Allgäu
Tel.: 08323 99836-10

E-Mail: info@regionalentwicklung-oa.de
Vereinsregister Kempten VR 1838


Information in other languages
FÖRDERUNG

Gefördert durch das Bayerische Staats-
ministerium für Ernährung, Landwirtschaft
und Forsten und den Europäischen Land-
wirtschaftsfonds für die Entwicklung des
ländlichen Raumes (ELER)

BILDNACHWEIS

Wir danken den Autoren und Rechteinhabern für die Bereitstellung ihrer Fotos für unsere Internetseite.

Alle Bilder ohne Quellenangabe gehören dem Regionalentwicklung Oberallgäu e.V. oder sind diesem ohne Auflagen zur Verfügung gestellt worden.


RECHTLICHES

Impressum & AGB
Datenschutz / Nutzungsbedingungen
Kontaktformular
Bildnachweis

Sitemap aufrufen
Suche

© 2017 Regionalentwicklung Oberallgäu. Alle Rechte vorbehalten. | Druckversion | made by ascana